Chicco Fläschchenwärmer Test

Der digitale Chicco Fläschchenwärmer aus dem Test bestimmt selbstständig die Erwärmungszeit von Babykost anhand der Menge und Ausgangstemperatur. Das Gerät ist auf den Einsatz von Chicco Babyfläschchen optimiert, lässt sich aber auch mit herkömmlichen Babykost Gläsern und Flaschen verwenden. Durch die Timer-Funktion ist das punktgenaue Fertigstellen der Babymahlzeit mit einem Vorlauf von bis zu einer Stunde möglich. Die integrierte Abschaltautomatik verhindert zudem ein Überhitzen der Nahrung.

babykostwärmer-auto-unterwegs-bestellen

  • Digitale Anzeige der Erwärmungszeit
  • Berechnung der Wärmezeit aus Nahrungsmenge und Ausgangstemperatur
  • Optisches Signal und Signalton bei Erreichen der Temperatur
  • Integrierte Abschaltautomatik verhindert Überhitzen und Brandrisiko
  • Geeignet für alle handelsüblichen Fläschchen und Gläschen
  • Timer-Funktion für Programmierung bis zu 1 Stunde im Voraus
  • Netzbetrieb mit einer Leistung von 200 Watt

Design

babykostwärmer 5 star

Das Design des digitalen Fläschchenwärmers von Chicco zeigt sich im Test schlicht und funktional. Seine optische Erscheinung besteht in einem weißen Kunststoffbehälter mit einem großen Anzeigen- und Einstellungsbereich. Hier befinden sich die Knöpfe für unterschiedliche Milchmengen und verschiedene Ausgangstemperaturen sowie eine Digitalanzeige, die die Erwärmungszeit angibt.

Der On/Off-Schalter und das Digitaldisplay sind groß und gut lesbar, die kleineren Knöpfe zur Einstellung von Flaschengrößen und Temperatur-Parametern sind durch leicht verständliche Symbole ausgezeichnet. Insgesamt sorgt das Gerät für einen sehr guten optischen Eindruck und passt daher ideal in die moderne Küchenausstattung.

Ausstattung

babykostwärmer 5 star

Im Lieferumfang des Chicco Flaschenwärmers befindet sich das Gerät selbst mit seinem Netzkabel und einem separaten Einsatzkorb für Fläschchen und Gläschen. Verwendbar sind sowohl alle Fläschchen der Marke Chicco als auch diverse Behältnisse anderer Hersteller, insofern diese aus Glas oder hitzebeständigem Kunststoff bestehen.

Das Gerät arbeitet mit einer Leistung von 200 Watt und berechnet die Zeit des Erhitzens nach der eingegebenen Nahrungsmenge und Temperatur. Mittels der oberen Schaltleiste wird dem Benutzer die Auswahl zwischen drei verschiedenen Fläschchengrößen von 150ml, 250ml und 330ml und der Einstellung zur Erwärmung von Breigläschen ermöglicht. Durch die untere Schaltleiste bestimmt der Benutzer die jeweilige Ausgangstemperatur der Babynahrung.

Die große Digitalanzeige zeigt nach Eingabe der Parameter die berechnete Erwärmungszeit an, die während des Erwärmungsvorganges herunterzählt wird. Ein Signalton am Ende des Erwärmungsprozesses und eine integrierte Abschaltautomatik stellen sicher, dass die Nahrung nicht überhitzt und keine Brandgefahr entsteht.

Bedienung

babykostwärmer 4 star

Um den digitalen Fläschchenwärmer von Chicco einzuschalten, muss der Benutzer die On/Off-Taste zunächst für drei Sekunden lang betätigen. Danach geht es an die Auswahl der zu erwärmenden Speise. Mithilfe der Schaltleiste wird die Milchmenge im Fläschchen gewählt (150ml, 250ml, oder 330ml) und die Ausgangstemperatur eingestellt (***= gefroren, **= kühlschrankkalt, *= bei Zimmertemperatur).

Welche Wassermenge zum Erwärmen der Flasche in den Chicco Babykostwärmer eingefüllt werden muss, kann der Benutzer mittels einer Tabelle bestimmen. Nachdem das Wasser eingefüllt ist und die Einstellungen vorgenommen worden sind, kann das Fläschchen oder Gläschen per Einsatzkorb in den Chicco Fläschchenwärmer eingestellt werden und der On/Off-Schalter zum Einschalten des Vorganges nochmals betätigt werden. Ist die Erwärmung abgeschlossen, wird dies per Signalton angezeigt, woraufhin sich das Gerät automatisch abschaltet.

Im Test überzeugt vor allem die Timer-Funktion, die einen programmierten Vorlauf von bis zu einer Stunde vor der Fertigstellung der Mahlzeit ermöglicht. Auch der Signalton und die digitale Countdown-Anzeige werden als positive Merkmale herausgestellt. Ein wenig Kritik gibt es lediglich an der mangelnden Exaktheit der erreichten Zieltemperatur, die je nach Flaschenart oder tatsächlicher Ausgangstemperatur variieren kann. Der Hersteller empfiehlt daher in jedem Fall die Nahrungstemperatur vor dem Füttern noch einmal per Handgelenkprobe zu überprüfen. Wer den Babykostwärmer aber regelmäßig mit den selben Behältern nutzt, hat die optimalen Einstellungen aber schnell in Erfahrung gebracht.

Fazit zum Chicco Fläschchenwärmer Test

babykostwaermer-test-4star-180x

Der digitale Fläschchenwärmer von Chicco überzeugt im Test durch die praktischen Eingabemöglichkeiten, die das Verwenden von weiteren Tabellen und Eieruhren überflüssig machen. Da das Gerät die Zeit der Erwärmung abhängig von Nahrungsmenge und Ausgangstemperatur selbsttätig berechnet und per Signalton die Fertigstellung anzeigt, bleibt für den Benutzer nur die manuelle Endüberprüfung der Milchtemperatur übrig. Bequem ist die Timer-Funktion, die ein Programmieren des Chicco Fläschchenwärmers bis zu einer Stunde im Voraus ermöglicht. Da das Gerät sowohl für die Erwärmung verschiedene Flaschengrößen und Gläschen als auch für das Auftauen von gefrorener Babynahrung einsetzbar ist, bietet es für den Benutzer eine praktische Komplettlösung für verschiedene Altersstufen.

Günstige Angebote zum Chicco Flaschenwärmer finden

babykostwärmer-auto-unterwegs-bestellen

Das Unternehmen hinter dem Chicco Babykostwärmer

Chicco ist eine Handelsmarke der italienischen Artsana GmbH, die 1946 in Como von Pietro Catelli gegründet wurde und zunächst pharmazeutische Artikel vertrieb. Bekanntheit erreichte die Marke in den 80er Jahren durch einen zusammenklappbaren Kinderwagen. Heutzutage besteht das Angebot von Chicco aus einem sehr großen Sortiment, in dem neben dem Chicco Fläschchenwärmer auch Buggys, Autositze, Spielzeug und anderes Zubehör für Babies und Kleinkinder zu finden ist. Neben der Marke Chicco gehören auch die Babymarken Prénatal unnd Neobaby zur Artsana GmbH.

Kehren Sie zur Babykostwärmer Test Startseite zurück oder sehen Sie sich alle Geräte im Vergleich an.

Chicco Fläschchenwärmer Test
5 (100%) 1 vote
Teile diese Seite mit FreundenShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone